Welche Fortschritte können wir mit 5G erwarten?

In Frankreich wurde 5G bereits von den Betreibern Orange, Bouygues Telecom, Free und SFR eingeführt. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um die fünfte Generation von Mobilfunkstandards. Es wird die Nachfolge des 4G antreten, das in Frankreich ständig weiterentwickelt wird. Von nun an verbessert sich das Mobilfunknetz mit der Zeit, daher kann seine Weiterentwicklung das tägliche Leben der Verbraucher verändern. Dies ist bei 5G der Fall. Es hat seine Stärken, die es außergewöhnlicher machen als die früheren Generationen.

Bessere Konnektivität

5G ist nicht nur eine einfache Weiterentwicklung der vorherigen Generation. In der Tat ist es eine disruptive Technologie, eine Konnektivität in allen Arten von Evolution. Von seiner Konzeption her unterscheidet es sich von anderen, da es darauf abzielt, eine Reihe von noch nie dagewesenen Anwendungsfällen einzubeziehen. In der Tat wird diese Leitung höhere Geschwindigkeiten bringen. Im Vergleich zu heute wird der 5G-Fortschritt eine viel geringere Latenz haben und er wird viele Verbindungen parallel unterstützen können. Sobald es zum Einsatz kommt, wird es mit Sicherheit sehr umfangreich sein und in verschiedenen Bereichen wie Mobilität, Fertigung und Handel, Gesundheitswesen und vor allem im industriellen Bereich eingesetzt werden können.

Höhere Download-Kapazität

Bereits 2014 wurde entdeckt, dass die Downloadzeit einer Datei aus dem 5G-Mobilfunknetz auf eine einzige Sekunde reduziert wird. Während mit 4G das Herunterladen eines 800 MB großen Films beispielsweise etwa 40 Sekunden dauert. Bessere Download-Kapazität ist also der erhoffte 5G-Fortschritt. Im Vergleich dazu werden die Geschwindigkeiten bis zu zehnmal höher sein als die von 4G. Diese Art von Netzwerk wird als eine Art drahtlose optische Faser erscheinen, die in manchen Situationen bis zu 20 Gigabit erreichen kann. Konkret geht es um ein Browsing-Erlebnis zwischen 100 Mbit und einigen Gigabits.

Umfangreichere Dienstleistungen

Viele verschiedene Sektoren werden von den 5G-Fortschritten profitieren. Neben den erhöhten Datenraten, die eine schnelle Massendatenübertragung begünstigen, und der geringen Latenz eröffnet die eingesetzte Generation die Vorhersehbarkeit in autonomen Fahrzeugen, im Gesundheitswesen und in der industriellen Automatisierung. Im Gesundheitsbereich werden wir die Aussicht auf die Einrichtung einer Fernüberwachung von Patienten entdecken, sie wird im Allgemeinen auf Diagnosen wahrscheinlich mithilfe von Systemen mit künstlicher Intelligenz erstellt werden. Die Einrichtung der besten Konnektivität wird die Verbreitung und den Fortschritt von vernetzten Fahrzeugen verbessern. Industrielle Automatisierung beinhaltet Robotisierung und Fernsteuerung.

Das Aufkommen von Robotern im Gesundheits- und Autonomiesektor: für weniger Verwundbarkeit
Erweiterte, augmentierte und virtuelle Realität: Nuancen?